Notebooktaschen und Tablettaschen unterscheiden sich hinsichtlich der Größe, schließlich sind diese Geräte unterschiedlich groß. Für den mobilen Einsatz sind sie unverzichtbar, ansonsten drohen dem Gerät Beschädigungen, Hitze, Kälte und Nässe. Es ließe sich auch kaum komfortabel transportieren. Wir bieten Tablet- und Notebooktaschen für jeden Bedarf und Geschmack an.

Notebooktasche aus Leder

Eine passende Laptoptasche finden

Laptoptaschen sind Notebooktaschen, nur Tablettaschen sind kleiner. Wir brauchen sie für das Büro und die Uni, für Reisen und die Freizeit. Ein sicherer Transport ist anders nicht möglich. Die Laptoptaschen und auch die Tablettaschen verfügen über die nötigen gepolsterten Fächer, so erhalten die Geräte den maximalen Schutz. Doch wer nun nach einer solchen Tasche sucht, benötigt nicht nur die passende Größe. Er stellt auch Ansprüche an das Design, die Verarbeitung und an das Material gerecht. Daher bieten wir Qualität und gleichermaßen coole Looks bei den Laptoptaschen aus Leder und anderen Ausgangsmaterialien an. Die Auswahl ist dabei riesig. Käuferinnen sollten zunächst nach der passenden Größe wählen und sich anschließend für Details wie das Design und Material interessieren. Idealerweise passt das Gerät ziemlich genau in die Tasche. Natürlich muss auch das Zubehör Platz finden, also das Kabel, die Maus, USB-Sticks und vielleicht noch einige Arbeitsunterlagen. Diese Teile sollen sich gegenseitig nicht beschädigen, und zwar auch dann nicht, wenn die Tasche im Zug mit Schwung aus dem Fach oder beim eiligen Weg in die Uni vom Fahrrad fällt. Allein deswegen ist eine sichere Verpackung im Inneren der Laptoptasche nötig.

Notebooktaschen als perfekter Schutz für die mobilen Computer

Es gibt die Notebook- und Tablettaschen in verschiedensten Größen. Sie schützen die Geräte perfekt und halten auch kleine bis mittlere mechanische Belastungen ab. Für ein kleines Tablet gibt es ebenso Taschen wie für ein Netbook und den kleineren oder größeren Laptop. Ihre Ausstattung lässt nichts zu wünschen übrig. Viele der Laptopfächer werden von den Herstellern elastisch gestaltet und mit einer gesonderten Sicherung ausgestattet, um das Notebook zu fixieren. Sehr vorteilhaft sind diejenigen Taschen für Notebooks, welche aus wasserabweisenden und strapazierfähigen Materialien gefertigt sind.

Was sind eigentlich Notebooktaschen?

Jede Tasche mit einem gepolsterten Fach für das Notebook ist eine Notebooktasche. Sie unterscheidet sich von einer bloßen Notebookhülle durch ihre Größe und die innere Einteilung der Fächer. Grundsätzlich passt in ihr Hauptfach mehr als lediglich ein Laptop. Es handelt sich meistens um Hand- und Umhängetaschen, die über mehrere Hauptfächer verfügen und sich dadurch für den beruflichen Einsatz, die Uni und die Freizeit gleichermaßen eignen. Auf diese Weise kann ihr Besitzer den Laptop, diverses Zubehör und auch wichtige Unterlagen mitführen und jederzeit mobil einsetzen. Im Alltag ist das eine sehr große Hilfe.

Notebooktaschenorganizer

Wie ist die passende Größe einer Notebooktasche zu ermitteln?

Entscheidend ist die Größe des Hauptfachs, in welchem der Laptop geschützt untergebracht werden soll. Dieses muss in seiner Höhe, Breite und Tiefe das Notebook sicher aufnehmen. Außerdem benötigt die Tasche Fächer oder zumindest genügend Platz für das Zubehör, das mindestens aus einem Netzkabel, oft aber noch aus weiteren Teilen besteht. Wer online so eine Tasche sucht, gibt die Maße des mobilen PCs ein. Dann werden genau diejenigen Taschen angezeigt, die wirklich passen. Das Notebook muss darin gut und bündig sitzen. Auch zu viel Platz wäre falsch, denn ein zu locker untergebrachter Laptop könnte ebenfalls in der Tasche beschädigt werden.

Die Besonderheiten von Tablettaschen

Da Tablets im Grunde genommen kleine Notebooks sind, entsprechen ihre Taschen bis auf die wesentlich kleinere Größe in vielen Details den Notebooktaschen. Auch sie sind innen gepolstert und haben Nebenfächer, wenn auch meistens nicht so viele wie die Notebooktaschen. Das gepolsterte, stabilisierende Hauptfach ermöglicht den schnellen Zugriff auf das Tablet. Einen erweiterten Schutz bietet oft eine Klettsicherung direkt am Tabletfach. Es gibt auch Taschen, die ein Notebook und ein Tablet gleichzeitig aufnehmen können und hierfür über separate Fächer verfügen. KäuferInnen entscheiden über den Kauf je nach Einsatzgebiet und dem nötigen Mitführen von Notebook und/oder Tablet in einer Tasche. Verwendete Materialien für Tablettaschen können dehnbares Neopren, sportliche Plane, robustes Nylon, leichtes Canvas und auch edles Leder sein. Gerade die Tablettaschen werden oft in sehr schönen Designs und der Anmutung einer Umhänge- oder Handtasche angeboten, doch es gibt sie auch als Aktentasche, Pilotenkoffer mit Tabletfach oder Rucksack.

---

Erfahren Sie mehr über Laptoptasche.